Vielfalt leben

Ein Gespräch mit Sylvia Cultus, Leiterin
des Integrationsreferates zum Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

Mensch bleibt Mensch – egal ob groß oder klein, dick oder dünn, weiß oder schwarz, katholisch oder muslimisch. Jeder von uns ist einzigartig und vielfältig, unabhängig von der Herkunft. In Wolfsburg leben viele Menschen mit Migrationshintergrund, viele von ihnen sind zugewandert und mittlerweile fest verwurzelt. Wir sprechen von „erfolgreicher Integration“, wenn ein Zusammenleben gelingt. Dass es hier in Wolfsburg gelingt, aber manchmal Starthilfe braucht, erzählt uns Sylvia Cultus vom Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg. Sie und ihr Team sorgen dafür, dass Einwanderern das Ankommen in dieser Stadt erleichtert wird.

Auch die Kulturinitiativen in Wolfsburg tragen mit ihren Programmen dazu bei, dass sich Menschen begegnen: So lädt die Städtische Galerie einmal im Monat zum Offenen Atelier ein und der Geschäftsbereich Jugend und Soziales in die „Haltestelle“, dem neuen Jugendtreff am Busbahnhof. Inga Lorenz hat beide Einrichtungen besucht und berichtet.

Neuigkeiten gibt es vom Theater, die Renovierung ist gelungen und im Januar wird die Spielzeit im neuen alten Zuhause eröffnet. Doch bevor es soweit ist, feiern wir die Adventszeit mit Ihnen: Erstmals haben sich Freunde und Partner an einem freischwimmer-Adventskalender beteiligt. Darüber freuen wir uns sehr! Im Dezember können Sie an 24 Tagen jeweils einen tollen Preis gewinnen – in der Mitte des Heftes erfahren Sie mehr.

Wir wünschen viel Freude mit dem Magazin,
Ihre freischwimmer-Redaktion