Im Nebel

Ein Gespräch mit Frank Rauschenbach,
Geschäftsführer des Hallenbades zum Artikel

Startblock


QUARANTÄNE

Wenn der Volkswagen-Konzern hustet, dann hat die Stadt Wolfsburg eine Grippe.
 Der Grippevirus ist mittlerweile auch im Hallenbad angekommen.
Statt Antibiotikum schlucken wir Sparmaßnahmen. Hart trifft es den freischwimmer, das Kulturmagazin wird bis auf weiteres in Quarantäne verbannt.
Wie lange die Inkubationszeit andauert, ist nicht abzusehen. Lebensrettende
Erhaltungsmaßnahmen und Finanzspritzen wurden vorerst eingestellt.
Die Redaktion wünscht gute Besserung!

Text: Anna Deileke   Foto: www.wikimedia.org